Damen – In Steinau war nichts zu holen

HSG Kinzigtal – SU Mühlheim 18.09.2016 33:23 (17:12)

Am 18.09.2016 zum 1. Saisonspiel, trafen unsere Damen in Steinau auf die HSG Kinzigtal. Schon kurz nach dem Anpfiff war klar, dass es ein hartes Spiel werden wird. Die vielen technischen Fehler führten dazu, dass sich die Gastgeber schnell absetzen konnten. Diesem Rückstand rannten unsere Sumler bis zum Schluss hinterher. Am Ende hieß es dann 33:23. Ein Sieg war aufgrund der vielen kleinen Fehler einfach nicht drin.

Trotz der hohen Niederlage waren dennoch waren ein paar schöne Ansätze dabei. Die neu formatierte Mannschaft muss sich noch richtig einspielen. In der Vorbereitung hat dies zwar schon super geklappt aber ein Saisonspiel ist dann eben doch was Anderes.

Auch wenn es nicht der beste Saisonstart war, heißt es nun diesen Patzer wieder gut zu machen.

Am kommenden Sonntag haben unsere Damen die Möglichkeit dazu. Denn dann spielen unsere Frauen zu Hause gegen die SG Hainburg. Anpfiff ist um 16:30 Uhr in alt bekannter Halle.

C. Wolz, C. Haas, J. Schöll (1), T. Patrizio, S. Haus, S (6/5). Wolf, G. Poppenhäger, A. Appelt (4/1), J. Baltzer (1), F. Kulke, N. Hoko (2), V. Eichhorn (4), L. Noll (5)

This entry was posted in DAMEN I, NEWS. Bookmark the permalink.